Azubitag in Freilassing

Azubitag in Freilassing

Einen Tag ganz alleine eine Filiale führen – eine Herausforderung für die Dollinger-Azubis und ein Tag mit viel Spaß im Team. Im Juni fand wieder der jährliche Azubitag in Freilassing statt.

Schon in der Ausbildung Verantwortung übernehmen, das ist der Wunsch vieler Auszubildender. Bei Dollinger führt jeder Azubijahrgang einen Tag im Jahr eine Filiale vollkommen selbständig, von der Einsatzplanung bis zur Modenschau. An einem Infostand stellen die Azubis selbst interessierten Schülern die Dollinger Ausbildung vor, es gibt Erfrischungen und kleine Geschenke, und natürlich die kompetente Beratung unserer Nachwuchs-Modeberater(innen).IMG-20160629-WA0012 (Andere)

Eine gute Ausbildung des Nachwuchses ist für Dollinger entscheidend, um guten Kundenservice auch in Zukunft sicherzustellen. Wir bilden jedes Jahr etwa 5 junge Damen und Herren zur Kauffrau bzw. Kaufmann im Einzelhandel aus. Während der Ausbildung durchlaufen die Azubis mindestens zwei verschiedene Filialen, wenn möglich an unterschiedlichen Orten und in mehreren Sparten wie zum Beispiel Damen, Herren, Sunny und Tracht.

Das Handwerkszeug eines guten Verkäufers wird zu großen Teilen im Arbeitsalltag von erfahrenen Kollegen vermittelt. Das Dollinger Azubiprogramm beinhaltet IMG-20160629-WA0001 (Andere)aber auch Trainings in der Zentrale, ein Mentorenprogramm und eine Wahlwoche in der Deko-Abteilung, im Büro oder in der Schneiderei, um die Ausbildung abzurunden. Höhepunkte der Ausbildung sind der Azubi-Filialtag, der soeben stattgefunden hat, und ein Hochseilgartentraining zur Teambildung.

Ab sofort ist die Bewerbung für eine Ausbildung ab August 2017 möglich. Bei Interesse gleich die Bewerbungsunterlagen per Mail an Kathrin Proft, kp@dollinger-mode.de schicken. Wir nehmen bis 31.1.2017 Bewerbungen für das Ausbildungsjahr 2017 an.

Beitrag auf Facebook teilen:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.